Tödlicher Arbeitsunfall beim Beladen eines Autozuges (28. Mai 2019, Cuxhaven)

Ein 20-jähriger Mann ist bei einem Arbeit­sun­fall auf dem Gelände eines Auto-Ter­mi­nals in Cux­haven getötet wor­den. Der Arbeit­er sei beim Beladen eines Autozuges zwis­chen die Lade­flächen des Wag­gons ger­at­en. Die obere Lade­fläche habe sich aus derzeit unbekan­nten Grün­den plöt­zlich gesenkt. Der Mann ver­starb noch an der Unfall­stelle.

Quelle: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Toedlicher-Arbeitsunfall-beim-Beladen-von-Autozug,aktuelloldenburg2514.html

Ähnliches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.